Alles zum Buch

Susan Elizabeth Phillips - Die Chicago Stars Band 1-3: - Ausgerechnet den? / Der und kein anderer / Bleib nicht zum Frühstück (3in1-Bundle)

Die Chicago Stars Band 1-3: - Ausgerechnet den? / Der und kein anderer / Bleib nicht zum Frühstück (3in1-Bundle)

Drei Romane in einem Band

Originaltitel: It Had To Be You / Heaven, Texas / Nobody's Baby But Mine (Chicago Stars 1 / 2 / 3)

Übersetzt von Gertrud Wittich

Erscheinungstermin: 01.06.2017

Die ersten drei Bände der Chicago-Stars-Reihe - jetzt in einer Ausgabe.

Band 1: Ausgerechnet den?

Phoebe Somerville ist begeistert, als sie das Chicagoer Footballteam erbt – bis sie dem Trainer Dan Calebow begegnet. Denn der ist stur wie ein Esel, will er doch bei absolut gar nichts auf sie hören! Aber Phoebe hat in ihrem bewegten Leben schon ganz anderen Männern gezeigt, wo’s langgeht. Auch Dan hat ein Problem: Seine neue Chefin ist eine Unsinn quasselnde, kratzbürstige Blondine. Merkwürdig nur, dass er trotzdem dauernd an sie denken muss. Jetzt helfen nur einige sehr ungewöhnliche Trainingsstunden …

Band 2: Der und kein anderer

Gracie Snow hat eine undankbare Aufgabe vor sich: Sie soll den widerspenstigen und äußerst attraktiven Footballspieler Bobby Tom Denton dazu bringen, seinen Filmvertrag zu erfüllen. Bobby Tom allerdings hat ziemlich gute Gründe, sich nicht an seine vertraglichen Pflichten zu halten. Daher beschließt er mal eben, diese süße Lady mit Hilfe seines beträchtlichen Charmes von ihrem Vorhaben abzulenken. Doch selten hat sich ein Mann so gewaltig in Gracie Snow geirrt …

Band 3: Bleib nicht zum Frühstück

Die Physikerin Dr. Jane Darlington, Mitte dreißig, hatte nie viel Glück mit den Männern. Doch auf ein Baby will sie keinesfalls verzichten! Und da sie selbst wegen ihres enormen IQ immer gehänselt wurde, sucht sie für ihr Kind einen Vater von eher schlichtem Gemüt. Als sie mit der Sportskanone Cal Bonner bekanntgemacht wird, scheint der passende Kandidat gefunden. Zu spät jedoch bemerkt die junge Mutter in spé, dass ihr gutaussehender „Samenspender“ auch über einen klugen Kopf verfügt …